HF Markets Erfahrungen – zahlreiche handelbare Basiswerte beim FX Broker in der Bewertung

Testsieger in der Kategorie: Forex
Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
JETZT BEIM FOREX TESTSIEGER ANMELDEN

HF Markets war lange als HotForex am Markt und wird als Angebot durch die HF Markets Group zur Verfügung gestellt. Der Broker bietet seinen Tradern den Forex-Handel mit mehr als 150 verschiedenen Basiswerten an. Neben einer deutschen Webseite finden Trader auch ein Demokonto ohne Nutzungsbegrenzung sowie umfangreiche Tools, mit denen sie ihre eigenen Strategien entwickeln können. Besonders interessant ist die Möglichkeit, in das Social Trading einzusteigen. Die HF Markets Erfahrungen machen deutlich, dass es sich um einen breit aufgestellten Broker handelt, der mit zahlreichen Stärken überzeugen kann.

  • Auswahl aus fünf verschiedenen Kontotypen
  • Spreads ab 0 Pips
  • Keine Gebühren für die Einzahlung
  • Regulierung durch die CySEC
  • Unbegrenztes Demokonto
Jetzt direkt zu HF Markets: www.hfeu.com

Die Vorteile von HF Markets in der Übersicht:

  • Forex-Handel mit Majors, Minors und Exotics
  • Handel mit digitalen Währungen möglich
  • Spreads bereits ab 0 Pips
  • Mindesteinzahlung ab 50 USD
  • Handel mit Rohstoffen wird angeboten
  • Über 150 Basiswerte
HF Markets Erfahrungen

Das ist die Website von HF Markets

Das Forex-Angebot bei HF Markets

Mehr als 150 Handelsprodukte stehen bei dem Broker zur Verfügung, wie die HF Markets Erfahrungen zeigen. HF Markets war früher als Hot Forex aktiv und hat ein umfangreiches Angebot für Trader, die im Bereich des Devisenhandels aktiv werden möchten. Die Handelsinstrumente können nur als sehr gut aufgestellt bezeichnet werden. Die Devisen für den Forex-Handel beginnen, abhängig vom Konto, bereits ab 0 Pips. HF Markets arbeitet hier mit ganz klassischen Hauptpaaren, aber auch exotische Währungen finden sich im Angebot des Brokers.

Mit dabei für das Trading sind Kryptowährungen. Die digitalen Währungen sind besonders liquide und zeigen ein schnelles Tempo am Markt. Über den ehemaligen Hot Forex Broker können unter anderem Bitcoin, Ethereum und Litecoin gehandelt werden. Zudem können Trader in Metalle investieren. Die Spot-Metalle werden mit sehr guten Trading-Konditionen zur Verfügung gestellt. Ein zusätzliches Wechselkursrisiko fällt dabei nicht an.

Abgerundet wird das Handelsangebot durch den Handel mit Aktien und Indizes. Unter den Indizes, die über den Broker gehandelt werden können, sind viele weltweit führende Varianten dabei. UK 100 ist nur eines der Beispiele. Bei den Aktien können Trader auf die führenden Blue Chips setzen oder ganz neue Wege gehen und damit auch in Bezug auf die Renditen die Chancen erhöhen. Es ist empfehlenswert, sich einen umfangreichen Überblick zu verschaffen, bevor mit dem Trading begonnen wird.

Jetzt direkt zu HF Markets: www.hfeu.com

Der Vergleich der Kontomodelle bei HF Markets

Um eine umfangreiche HF Markets Einschätzung vornehmen zu können, ist eine Gegenüberstellung der einzelnen Konten hilfreich. Unterschiede zu der Zeit, als es sich noch um die Hot Forex Konten handelte, sind nicht erkennbar. Für die Trader wird eine Auswahl an verschiedenen Konten zur Verfügung gestellt. Diese Konten sind:

  • Das Micro-Konto: Mit einer Mindesteinzahlung von 50 USD ist das Micro-Konto sehr gut für Einsteiger geeignet. Es verfügt über variable Spreads, die ab 1 Pip beginnen. Zeitgleich können bis zu 150 Aufträge geöffnet werden.
  • Das Premium-Konto: Für diese Variante wird eine Mindesteinzahlung von 100 USD notwendig. Der einzige Unterschied zur Micro-Variante ist, dass bis zu 300 Aufträge gleichzeitig geöffnet sein können.
  • Zero Spread: Mit einer Mindesteinzahlung von 200 USD ist es möglich, variable Spreads ab 0 Pips in Anspruch zu nehmen und bis zu 500 Aufträge zu öffnen.
  • HFCopy: Wer beim Social Trading dabei sein möchte, der zahlt 300 Euro als Follower ein und kann bis zu 300 Positionen gleichzeitig eröffnen.
  • Premium Pro: Die Variante für professionelle Trader braucht eine Mindesteinzahlung von 500 USD und bietet einen Hebel von bis zu 1:400 an. Auch hier sind die Spreads variabel.

Hinweis: Einzahlungen können über Kreditkarte, Skrill und Neteller oder über iDeal durchgeführt werden.

Durchstarten mit dem Demokonto

Das Demokonto mit einer unbegrenzten Nutzungsdauer bringt ein Guthaben von bis zu 100.000 USD mit und bietet echte Marktbedingungen. Hier können die Strategien für den Forexhandel in aller Ruhe ausgearbeitet werden.

HF Markets Bewertung

Das bietet HF Markets zum Trading an

Die Tools von HF Markets im Test

Ein wichtiger Begleiter durch den erfolgreichen Handel sind für den Trader die Tools. Der HF Markets Forex Broker stellt ein umfangreiches Angebot an Tools und Werkzeugen zur Verfügung. Die Premium-Tools für Händler werden zum Download zur Verfügung gestellt und können mit der Software von MetaTrader 4 kombiniert werden. Interessant dürfte auch die Möglichkeit sein, den Autochartist zu nutzen. Hierbei handelt es sich um einen Marktscanner, den Trader komplett an die Anlageprodukte anpassen können. Ziel ist es, dass Trader keine Chance für erfolgreiche Positionen mehr verpassen. Der Autochartist behält die Watchlist im Blick. Er gibt Hinweise und Tipps zu den Trading-Gelegenheiten und erkennt mögliche Muster.

Im Rahmen der umfangreichen Analyse des Marktes gibt es beim HF Markets ebenfalls verschiedene Werkzeuge. Der ökonomische Kalender beispielsweise zeigt Indikatoren und Ereignisse an, die einen Einfluss auf den Markt nehmen können. Eine erste Berechnung dazu, wie sich diese Ereignisse möglicherweise auf die Entwicklung der Kurse auswirken, wird ebenfalls durchgeführt. Das Traders Board enthält die wichtigsten Nachrichten in Echtzeit. Hier können Trader auf die Suche nach Auslösern für Änderungen am Markt gehen und diese in ihre Strategie einbeziehen.

Tipp: Für eine effektive Berechnung der Risiken, Gebühren und möglicher Gewinne sind in der HF Markets Bewertung die Rechner positiv aufgefallen. Risiko-Prozentsatz-Rechner sind ebenso mit dabei, wie Pivot-Punkt-Rechner.

Jetzt direkt zu HF Markets: www.hfeu.com

Die Möglichkeiten für die Aus- und Weiterbildung beim Broker

Um beim Forex-Handel auf die Dauer erfolgreich zu sein, braucht es vor allem Erfahrung und eine fundierte Ausbildung. Heute besteht die Möglichkeit, relativ einfach und schnell ein Konto bei einem Broker zu eröffnen und auch ohne Erfahrung mit dem Handel zu beginnen. Viele Broker sehen sich in der Verantwortung, ihre Trader dennoch zu unterstützen und stellen einen Bereich für die Aus- und Weiterbildung zur Verfügung. Auch HF Markets gehört dazu. Daher ist der Aus- und Weiterbildungsbereich umfangreich aufgebaut, wie die HF Markets Erfahrungen zeigen. Zur Verfügung stehen:

  1. Webinare: Ein Klassiker in der Aus- und Weiterbildung sind die Webinare. Trader können jederzeit daran teilnehmen und sie immer wieder ansehen. Hier werden die verschiedenen Themen rund um den Devisenhandel aufgegriffen und umfangreich erklärt. Gerade für Einsteiger ist diese Form der Ausbildung oft ein sehr guter Weg.
  2. Videos: Auf der Plattform stehen mehr als 20 verschiedene Lehrgangs- und Schulungsvideos zur Verfügung. Zusätzlich dazu werden Spezialvideos angeboten.
  3. Marktanalysen: Die täglichen Marktanalysen sind eine große Hilfe dabei, sich einen Überblick über das Geschehen auf dem Markt zu verschaffen und diese Geschehnisse in die eigene Strategie einfließen zu lassen. Die Analysen werden durch ein Team von erfahrenen Experten durchgeführt.
HF Markets Review

HF Markets hält Webinare, Demokonten & Markt Analysen bereit

HF Markets Copy – Trading verbindet

Der Forex-Handel ist ein besonders umfangreiches Gebiet, auf dem Erfahrung ein wertvolles Gut ist. Wer gerade erst in den Handel einsteigt, steht vielleicht vor der Problematik, dass er noch gar nicht weiß, wie er beginnen soll. Die Erstellung einer Strategie kann zu einer echten Herausforderung werden. Im HF Markts Forex Test hat sich gezeigt, dass der Broker das Social Trading anbietet. Hier geht es darum, dass Strategieanbieter ihre Forex-Strategien öffentlich zur Verfügung stellen, damit diese kopiert werden können. Die Follower haben die Möglichkeit sich mit den einzelnen Portfolios zu beschäftigen. Sie können diese vergleichen und genau prüfen, warum sich die Trader eigentlich für diese Strategie entschieden haben. Anschließend ist es möglich, die Strategie komplett zu übernehmen und auf diese Weise sein eigenes Portfolio aufzubauen.

Beim Social Trading steht der Gedanke im Vordergrund, dass Trader voneinander lernen können. Erfahrene Trader sind dazu bereit, ihr umfangreiches Wissen zur Verfügung zu stellen. Dafür werden sie an den Gewinnen beteiligt, den ihre Follower mit der Kopie ihres Portfolios machen. Social Trading hat in den letzten Jahren deutlich an Interesse gewonnen und wurde nun auch von HF Markets aufgegriffen. Wer Interesse daran hat, ein Teil der Community zu werden, kann dies über den Broker in Angriff nehmen. Dafür ist lediglich eine Anmeldung bei einem der Strategieanbieter notwendig.

Jetzt direkt zu HF Markets: www.hfeu.com

Handelsplattformen – große Auswahl bei HF Markets

Wer bereits mit HotForex Erfahrungen gesammelt hat, der kann sich auch nach der Umbenennung weiter über ein sehr umfangreiches Angebot an Handelsplattformen freuen. Diese stehen weiterhin zur Verfügung. So arbeitet der Broker unter anderem mit dem MetaTrader 4. Die klassische Handelsplattform wird von vielen Brokern gerne in Anspruch genommen. Sie ist sehr nutzerfreundlich und bringt ein umfassendes Angebot an Tools für den Handel mit. Dadurch ist sie nicht nur für Einsteiger, sondern auch für erfahrene Trader von Interesse. Der MetaTrader 4 wird gerne auch als beliebteste Handelsplattform bezeichnet. Wer gerne mehrere Konten gleichzeitig führen möchte, kann auf den MultiTerminal zurückgreifen. Die Kombination der Konten macht es noch leichter, den Überblick zu behalten.

Ein besonders einfacher Zugriff wird über den Webterminal von MetaTrader 4 zur Verfügung gestellt. Ein Download einer Software ist nicht notwendig. Stattdessen reicht es, sich online in sein Konto einzuloggen und in diesem Zusammenhang einen direkten Zugriff zu erhalten – von überall auf der Welt. Es gibt keine Vorgaben für den Browser.

Die Handelsplattformen bei HF Markets sprechen Einsteiger in der Welt des Forex-Tradings ebenso an, wie erfahrene Trader, die auf der Suche nach einem flexiblen Broker mit einem fundierten Angebot und passenden Tools für die Strategieentwicklung sind.

HF Markets Erfahrungen

Nutzen auch Sie die Premium Tools von HF Markets

Mobiles Trading – einfach handeln von unterwegs mit HF Markets

Eine umfangreiche Kontrolle über das eigene Handelskonto ist nur dann gegeben, wenn ein Broker auch eine mobile Variante für den Handel zur Verfügung stellt. Im HF Markets Forex Test hat sich gezeigt, dass der Broker hier sehr gut aufgestellt ist. Trader können auf eine mobile Variante für Android und für iOS zurückgreifen. Über die mobilen Endgeräte wird damit eine komplette Kontrolle über das gesamte Handelskonto zur Verfügung gestellt. Der MetaTrader 4 ist auf dem Smartphone an die Bildschirmgröße angepasst. Trader profitieren von den folgenden Punkten:

  • Unabhängigkeit: Positionen können von jedem Standpunkt aus einfach geöffnet oder geschlossen werden. Wichtig ist nur die Verbindung zum Internet.
  • Charts: Über die mobile Handelsplattform können die interaktiven Währungscharts einfach in Anspruch genommen werden.
  • Indikatoren: Auf Indikatoren muss auch bei der mobilen Ausführung nicht verzichtet werden. Mehr als 20 verschiedene stehen zur Verfügung.
  • Echtzeit-Trading: Beim Trading gibt es keine Verzögerungen, dafür sorgt das Echtzeit-Trading.
  • Überblick: Alle Trader haben über die mobile Handelsplattform einen umfassenden Überblick über ihre Handelshistorie.

Das Risikomanagement kann auch über die mobile Variante sehr gut in Anspruch genommen werden. So gibt es die Möglichkeit, Stopp-Loss oder auch Take-Profit zu setzen und damit die Positionen abzusichern.

Jetzt direkt zu HF Markets: www.hfeu.com

Die Regulierung bei HF Markets in der Übersicht

Im Rahmen der HotForex Erfahrungen stellt sich die Frage, wie die Regulierung des Brokers aussieht. Inzwischen als HF Markets bekannt, hat sich an der Regulierung selbst jedoch nichts geändert. Trader profitieren weiterhin davon, dass der Broker durch die CySEC regelmäßig geprüft wird. Die Regulierung bezieht sich dabei auf die HF Markets (Europe) Ltd. Zusätzlich dazu orientiert sich das Unternehmen an den Vorgaben der MiFID und ist ein Mitglied im Committee of the European Securities and Markets Authority, kurz auch als ESMA bekannt.

Auch die HF Markets Group weist mehrere Regulierungen auf. Diese stammen von den folgenden Behörden:

  • FCA – die Financial Conduct Authority ist die zuständige Regulierungsbehörde in Großbritannien.
  • DFSA – die Dubai Financial Services Authority ist die zuständige Regulierungsbehörde in Dubai.
  • FSCA – bei der FSCA handelt es sich um die Financial Sector Conduct Authority aus Südafrika.
  • FSA – die Finanzaufsichtsbehörde der Seychellen hat ebenfalls eine Regulierung ausgestellt.
HF Markets Erfahrungen

Diese Konditionen & Regulierungen sprechen für HF Markets

Sicherheit der Kundengelder im Blick

Ein weiterer Sicherheitsfaktor ist der Schutz der Kundengelder. Die Einlagen der Kunden sind abgesichert durch die zuständigen Behörden. Zusätzlich dazu hat der Broker eine Haftpflichtversicherung abgeschlossen, die eine Absicherung in einer Höhe von bis zu 5.000.000 Euro zur Verfügung stellt. Die Konten des Brokers werden ausschließlich bei Großbanken geführt. Zudem erfolgt die Trennung der Kundengelder von den Geldern des Brokers. Dadurch sollen die Kundengelder auch bei einer möglichen Insolvenz geschützt sein.

Der Support von HF Markets im Test

Der international agierende Broker stellt seinen Kunden eine Webseite zur Verfügung, die in großen Teilen auf Deutsch gehalten ist. Dies erleichtert es den Tradern, sich auf der Webseite über die wichtigsten Punkte in Bezug auf den Broker informieren zu können. Ein guter Kundensupport ist dennoch ein Faktor, der nicht fehlen darf. Dieser steht den Tradern auf verschiedenen Wegen zur Verfügung:

  1. Support per Mail: Der Support per Mail ist vor allem dann geeignet, wenn Trader eine Frage haben, deren Dringlichkeit überschaubar ist. Effektiv und schnell wird auf Englisch geantwortet. Es ist möglich, die Anfragen auch auf Deutsch zu stellen. Die Antwort wird jedoch vermutlich auf Englisch erfolgen.
  2. Support per Telefon: Für eine besonders schnelle Klärung von Fragen und Problemen zeigt sich der Support per Telefon in den HF Markets Erfahrungen als effektiv. Auf der Webseite steht eine ausländische Rufnummer zur Verfügung. Es gibt keine deutsche Hotline. Das kann nicht nur zusätzliche Kosten mit sich bringen. Trader sollten auch beachten, dass der Support am Telefon nicht auf Deutsch erfolgt.
  3. Support per Live-Chat: Weiter traden und dabei über den Live-Chat bestehende Probleme lösen? Das ist bei HF Markets möglich. Der Live-Chat kann über die Webseite in Anspruch genommen werden. Aber auch hier ist der Hinweis auf den englischsprachigen Support wichtig.
Jetzt direkt zu HF Markets: www.hfeu.com

Awards – welche Awards konnte sich HF Markets sichern?

Ob als HF Markets oder doch noch als HotForex – der Broker konnte sich bereits einige Awards sichern. Die Auszeichnungen sind ein Hinweis darauf, dass der Anbieter großen Wert auf Kundenfreundlichkeit legt und sich im Konkurrenzkampf gegen andere Forex-Broker durchsetzen möchte. Auf der Webseite sind die Awards einsehbar, die HF Markets bisher erhalten hat. So konnte sich der Anbieter beispielsweise den Award für eine der „Top 100 Companies“ sichern. Dieser wird durch das „World Finance Magazine“ vergeben. Auch als „Fastest Growing Forex Broker Mena 2019“ gab es eine Auszeichnung durch das „International Business Magazine“.

Generell war 2019 in Bezug auf die Auszeichnungen ein sehr gutes Jahr für den Broker. So konnte er auch den Award als „Best Forex Broker Asia“ vom „International Business Magazine“ erhalten. Zudem wurde die mobile Version als „Best Forex mobile Application“ ausgezeichnet. Die Liste der Awards ist noch länger. Für den Trader selbst sind diese Auszeichnungen besonders interessant, da der Broker vor der Vergabe der Auszeichnungen gut geprüft wurde. Auch wenn sich nie ganz sagen lässt, ob HF Markets seriös arbeitet, so sind Auszeichnungen dennoch ein wichtiger Anhaltspunkt im Rahmen einer HotForex Bewertung und fließen daher in die Testergebnisse mit ein.

HF Markets Review

Gesamteindruck und Benutzerfreundlichkeit des Brokers

Bereits als HF Markets noch als HotForex Erfahrungen im Forex-Trading geteilt hat, galt die Plattform des Brokers bereits als sehr kundenfreundlich und übersichtlich. Das hat sich auch mit der Namensänderung nicht geändert. Der HF Markets Test macht deutlich, dass der Broker nach wie vor über seine Webseite umfassende Informationen zur Verfügung stellt. Er möchte interessierte Trader von Beginn an über alle Möglichkeiten auf dem Laufenden halten.

Dafür wurde die Webseite auch zu großen Teilen ins Deutsche übersetzt. Die Benutzerfreundlichkeit ist hoch. Die Webseite ist klar strukturiert und hat ein übersichtliches Menü. Wer sich über die Produkte informieren möchte, wird ebenso fündig wie Trader, die sich auf die Suche nach einer Übersicht über die Handelsplattformen oder die Werkzeuge machen, die HF Markets anbietet.

Der Gesamteindruck im HF Markets Test

Trader die über ein Handelskonto bei HF Markets nachdenken, wünschen sich eine Bewertung im Gesamteindruck. Der Broker überzeugt durch ein klares Auftreten. Die sehr transparente Webseite enthält zahlreiche Informationen, die eine Entscheidung für oder gegen ein Handelskonto beeinflussen können. Durch die umfangreiche Darstellung der Produkte sowie der Handelsplattformen und der Möglichkeit, ein Demo-Konto für den Einstieg nutzen zu können, bietet HF Markets den Tradern ein sehr gutes Paket.

Jetzt direkt zu HF Markets: www.hfeu.com

Fazit – HF Markets kann im Test überzeugen

Depot TestHF Markets hat früher als Hot Forex agiert und gehört zu den klassischen Brokern am Markt, die durch ihre internationale Ausrichtung und das breit gefächerte Angebot an Basiswerten zu überzeugen wissen. Durch den Einsatz des MetaTrader 4 als Handelsplattform spricht der Broker eine besonders breite Zielgruppe an.

Dies wird noch durch die unterschiedlichen Kontomodelle unterstrichen, die interessante Grundlagen für Einsteiger und auch für erfahrene Trader zur Verfügung stellen. Wer schon immer einmal in Bezug auf das Social Trading aktiv werden wollte, ist bei HF Markets ebenfalls sehr gut aufgehoben. Der HF Markets Test zeigt, dass der Broker interessant für alle Trader ist, die viel Wert auf eine große Auswahl bei den Basiswerten legen und auf der Suche nach einem transparent agierenden Anbieter sind.

Bilderquelle:

  • shutterstock.com
  • www.hfeu.com/eu/de
Testsieger in der Kategorie: Forex
Besonderheiten von XTB:
  • Spreads ab 0,1 Pips
  • Maximaler Hebel 1:30
  • Mehr als 50 handelbare Währungspaare
JETZT BEIM FOREX TESTSIEGER ANMELDEN